Kursangebot ab Sommer 2021

Die Kurse in Horw finden in kleinen Gruppen statt mit 3 bis 4 Personen. Dies bietet mir und Ihnen die Möglichkeit auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen, seien sie in Bezug auf die Übungsgestaltung oder im Hinblick auf die spirituelle Entwicklung. Sollten Sie Einzelstunden bevorzugen, dann vereinbaren wir einen passenden individuellen Termin. 

Ich freue mich, wenn für Sie aus meinem Angebot etwas dabei ist und beantworte Ihre Fragen gerne im persönlichen Gespräch. Sie erreichen mich telefonisch unter 078 210 32 38, können aber auch gerne per Mail Kontakt aufnehmen.

Die Gesunderhaltung der Brustwirbelsäule mit Yoga

Die Brustwirbelsäule bildet eine ausgleichende und regulierende Mitte zwischen oben und unten. Eine geschmeidige Beweglichkeit in der Brustwirbelsäule hält die Schulter-Nacken-Region leicht und frei von Verspannungen. Sie schenkt auch dem unteren Rücken eine gute Voraussetzung und Entlastung für seine stabilisierende Aufgabe. 

In diesem Kurs mobilisieren wir die verschiedenen Regionen der Brustwirbelsäule zu einer freieren Beweglichkeit und einer neuen Kraft zum Aufrichten. Durch die bewusste Gestaltung der Bewegungen entsteht eine zentrierende Ruhe bei gleichzeitiger Wachheit und Offenheit für die äußeren Bedingungen. Gleichzeitig weitet sich der Atem für den Zufluss neuer, belebender Kräfte. Atemwegserkrankungen und degenerativen Erkrankungen in der Brustregion wird sinnvoll vorgebeugt.

 

Mittwoch 17.30 – 18.30 in Luzern

Dienstag 14.45 – 15.35 in Luzern

Stabilität und Leichtigkeit durch Yoga

Ein bewusstes Gestalten der Übungen führt zu einer freudigen Leichtigkeit im Körper und einer wachsenden inneren Stabilität. Wir erkraften in unserem Denken, Fühlen und in unserem Willen, werden seelisch bewegter und beweglicher. Der Bewegungsapparat wird gekräftigt und der gesamte Organismus und das Nervensystem harmonisiert.

Dienstag 16.30 – 17.30 in Luzern

Yoga und Krebs - zur Nachbetreuung und Regeneration

Behutsam entdecken wir die Schönheit der Bewegung durch unseren Körper auszudrücken, sie zu koordinieren und zu gestalten. Entspannungs- und Konzentrationsübungen ergänzen die Körperübungen. Rückwirkend entsteht neben einer inneren Erkraftung ein empfindsamer Bezug zum eigenen Körper, eine neue Offenheit nach aussen und der Mut zu hoffnungsvollen neuen Perspektiven.

Donnerstag 16.30 – 17.30 Uhr in Horw *

Psychische Stabilisierung durch Yoga

Wir leben in bewegten Zeiten, die uns einiges abfordern und bei vielen Menschen Ängste, Erschöpfungszustände bis hin zu Depressionen ausgelöst haben. Die Bewegungen werden jeweils mit thematischen Inhalten gestaltet. Dadurch werden neue stärkende und aufbauende Lebenskräfte verfügbar. Das Denken wird zur Bildung von logischen Gedanken angeregt, es erwachen feinere Empfindungen und der Wille erhält Impulse für konkrete Lebensziele. Das ganze Leben kann in eine neue kreative Ausrichtung geführt werden. Sowohl körperlich als auch seelisch entsteht eine grenzüberschreitende neue Spannkraft.

Donnerstag 18.15 – 19.30 Uhr in Horw *

Einführung in die Yogapraxis bei Rückenbeschwerden

Ausgewählte leichte Übungen und eine sehr bewusste Übungsgestaltung stärken die Eigenaktivität der Wirbelsäule und können den Beschwerden wirkungsvoll begegnen. 

Bei akuten Rückenbeschwerden bitte vorher die Teilnahme mit einem Arzt abklären.

Freitag 15.45 – 16.45 Uhr in Horw *

 

Leichtigkeit in der Schulter-Nacken-Region

Ein verspannter oberer Rücken, ein steifer Nacken und angespannte Schultern sind weit verbreitete, schmerzhafte Angelegenheiten, die auch auf den unteren Rücken eine schwächende Auswirkung haben.

In diesem Kurs gestalten wir die Bewegungen so, dass die Fixierungen in der oberen Körperregion gelöst werden. Gleichzeitig findet der Atem wieder mehr in die Tiefe und der untere Rücken, sowie die Beine erhalten eine Kräftigung.

Freitag 17.15 – 18.30 Uhr in Horw *

* Die Angebote in Horw finden fortlaufend statt. Es gibt keine Kursverpflichtung. Sie entscheiden wann und wie oft Sie teilnehmen. Eine kurze Voranmeldung ist jedoch erforderlich, damit ich die BAG-Vorschriften einhalten kann. Vielen Dank!